Zurück

Beschreibung

Das Handlungsfeld umfasst die Bereitstellung von Trinkwasser aber auch die touristisch genutzten Seen in der ILE-Region. Darüber hinaus werden u.a. der Schutz vor Überschwemmungen und Starkregenereignissen, die Bäche und Flüsse als Lebensräume und die Wasserqualität darunter zusammengefasst.

Das Handlungsfeld wurde von den Bürger:innenräten nicht ausgearbeitet. Hier ist also Platz für deine Vorschläge und Ideen.

Schutz der heimischen Trinkwasservesorgung

  Keine Kommentare  •  2023-11-10  •  Andreas

Es müssen Mechanismen erarbeitet werden, die verhindern, dass unsere örtlichen Trinkwasser-Nahversorger von großen überregionalen Wasserversorgern aufgekauft werden.

Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um fortfahren zu können.
31 Stimmen

Regenwasser versickern lassen

  1 Kommentar  •  2023-11-14  •  Pietlingerin

Bei Straßen scheint es oft üblich zu sein, das Regenwasser mittels Kanal abzuleiten. Besser wäre doch eine Versickerung in angrenzenden Wiesen/ Feldern angesichts immer längerer Trockenperioden.

Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um fortfahren zu können.
8 Stimmen

Verringern von Chemikalien

  Keine Kommentare  •  2023-12-02  •  Momo

Informationsveranstaltungen zur Verringerung von chemischen Reinigern, Lösemitteln, Lackresten, flüssigen Abfällen, Medikamenten im Wasser.

Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um fortfahren zu können.
2 Stimmen

Öffentlicher Trinkwasserbrunnen

  Keine Kommentare  •  2023-11-04  •  Bienchen

Könnte man als Automat gestalten für Radfahrer oder Besucher öffentlicher Gebäuden.

Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um fortfahren zu können.
25 Stimmen

Weniger Nitratbelastung

  Keine Kommentare  •  2023-12-02  •  Momo

Förderung von Kleinbetrieben, die nur so viele Kühe haben wie ihre Felder vertragen. Förderung von aktiver Kreislaufwitschaft in den Betrieben.

Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um fortfahren zu können.
3 Stimmen

Nutzung von Regenwasser im Haushalt, Rückhalt durch Zisternen

  Keine Kommentare  •  2023-11-29  •  Reith Werner

Einsparen von Leitungswasser durch verstärkte Nutzung von Regenwasser u.a. bei Neubauten, nachträglichen Einbauten, ggf. sinnvolle Förderkulisse

Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um fortfahren zu können.
7 Stimmen